Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Herr Ralf Butzke verfügt über ein weit gefächertes Netzwerk

im In und Ausland.

Linkeding/Xing/um nur einige zu nennen gehören

zu seinem Business.

https://g.page/Sicherheitsdienste-de

Service

- Wach - und Objektschutz

- Ladenschutz

- Doorman

- Discounter Schutz

- Gebäudeschutz

- Schließdienste

- Krankenhaus Bewachung

- Hotelbewachungsdienste

- Baustellenschutz

- Werkschutz

- Pfortendienste

- Gewerbeimmobilienbewachung

- Lager/Depot Bewachung

- Tankstellen Bewachung

- Ladenschutz/Doorman

- Soziale Einrichtungen

- Veranstaltungsdienste

- Kirchengemeinden

- Parkhaus/Parkplatz Bewachung

- Messe Bewachung

- Städtische Einrichtungen

    und vieles mehr....

 Geschäftsinhaber:

 Ralf Butzke

 Sicherheitsdienste Köln/NRW

 in Ordnungsgemäßer Ausführung   seiner

 Dienstleistung:

 Wach - und Objektschutz

 ist ein Inhaber geführtes   Unternehmen mit Sitz in Köln.

 gegründet:

 02.März 2016 bis Heute

 Unternehmer

 ID: 2939       

 Bewacher

 ID: 3182223

 Berufserfahrung:

 22 Jahre

 Mittlerweile kann

 Herr Ralf Butzke

 auf eine Vielzahl zufriedener

 Kunden blicken, hier ein kleiner  

 Auszug.

Butzke Referenz
Blumen-Risse 2017 bis HeuteButzke Referenz Blumen-Risse 2017 bis Heute

Butzke Referenz Dussmann Service 2019 bis HeuteButzke Referenz Dussmann Service 2019 bis Heute

Butzke Referenz SBK Köln 2017 bis HeuteButzke Referenz SBK Köln 2017 bis Heute

Butzke Referenz Aurelis 2016 bis HeuteButzke Referenz Aurelis 2016 bis Heute

Butzke Referenz Commerz Real 2019 bis HeuteButzke Referenz Commerz Real 2019 bis Heute

Butzke Referenz St. Gereon Köln 2017 bis HeuteButzke Referenz St. Gereon Köln 2017 bis Heute

Butzke Referenz Borzirlewagen 2019 bis HeuteButzke Referenz Borzirlewagen 2019 bis Heute

Butzke Referenz Stadt Lohmar 2019 bis HeuteButzke Referenz Stadt Lohmar 2019 bis Heute

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?